Startseite  >   >


Willkommen in Bruchsal!

Vorverkauf KSC gegen HSV



Touristinformation wurde zu spät freigeschaltet

 

Bruchsal, 27.05.2015

 

Der Vorverkauf für das Relegationspiel Karlsruher SC gegen den Hamburger SV am 01. Juni 2015 sollte laut des Veranstalters am 27.05.2015 um 09 Uhr starten.

Aufgrund dieser Information öffnete die Touristinformation Bruchsal um 09 Uhr, eine Stunde früher, die Türen für die Bruchsaler KSC-Fans.

Nach mehrfachem Nachfragen bei CTS Eventim wurde das System für die üblichen VVK-Stellen erst gegen 09:18 Uhr freigeschaltet.

Ob in Karlsruhe bereits früher Tickets über die Ladentheke gingen ist unklar.

Das zur Verfügung gestellte Kontingent war in wenigen Sekunden ausverkauft.

Informationen über Restkarten bei anderen VVK-Stellen wurden uns erst gegen 10 Uhr zugetragen.

Wir bitten um Entschuldigung aller wartenden Kunden.



"Michaelsberg intensiv"



mit Michaelskapelle und Wanderung durch das Naturschutzgebiet Kaiserberg

Erleben Sie bei dieser geführten Wanderung den Untergrombacher Michaelsberg und seine faszinierende vieltausendjährige Geschichte mit dem Vorsitzenden des Heimatvereins Untergrombach Dietmar Konanz. Schwerpunkte sind die barocke Kapelle, die Wallfahrt, die Folgen der Säkularisation, die jungsteinzeitliche Besiedlung der Bergkuppe und deren Entdeckung, die beiden Triangulationspunkte 1. Ordnung und die einmalige Weitsicht von bis zu 70 km. Höhepunkt ist die Wanderung durch das Naturschutzgebiet Kaiserberg mit seiner Pracht an Wildblumen - nach dem Kaiserstuhl bei Freiburg das zweitbedeutendste Naturschutzgebiet Badens.

Treffpunkt: Michaelskapelle

Dauer: ca. 2 Stunden

Anmerkung: Festes Schuhwerk empfohlen

Teilnehmergebühr: 5,00 € pro Person

Termin: Sa., 30.05.2015, 15:00 Uhr
 

Anmeldung nicht erforderlich


Öffentliche Führung auf dem Spargelhof in Büchenau


Live dabei bei der Spargelernte! Hören, dass das Königliche Gemüse eine regelrechte Vitaminspritze ist und unter anderem für Nervenfunktion, Leistungsfähigkeit, Zell- und Blutbildung sowie für eine gesunde Haut unentbehrlich ist? Alles das und noch viel mehr kann man bei der Besichtigung eines Büchenauer Spargelhofs, organisiert von der Touristinformation Bruchsal, erleben.

Bei der kombinierten Spargelführung geht es sowohl raus auf den Spargelacker als auch rein in den Spargelhof. Dort erfahren die Besucher alles rund um den Anbau des beliebten Saisongemüses und seine gesunden Nährstoffe. Schließlich dreht sich zwischen April und dem 24. Juni in Bruchsal fast alles um den Spargel, der im lockeren, feinen Sand der Rheinebene hervorragend gedeiht und von den vielen Sonnenstunden verwöhnt einen besonders feinen Geschmack bekommt.

Das eineinhalbstündige Spargel-Erlebnis beginnt am Samstag, 30. Mai, um 9 Uhr beim Spargelhof Zimmermann, Au in den Buchen 97, in Büchenau und kostet 3 Euro pro Person.
 
Weitere Informationen: Touristinformation Bruchsal, Am Alten Schloss 22, 76646 Bruchsal, Telefon 07251  505 94-61, E-Mail: touristinformation@btmv.de


Zeitreise in die Vergangenheit

„Rosa vom Katzenturm“ führt durch Heidelsheimer Geschichte


Eintauchen in längst vergangene Zeiten, hinein ins Mittelalter, das verspricht die öffentliche Erlebnisführung am Sonntag, 31.05.2015, in Heidelsheim. „Rosa vom Katzenturm“, alias Stadtführerin Marliese Schwedes, nimmt ihre Besucher mit auf eine Zeitreise in die Vergangenheit, als Heydolfesheim eine von Mauern umgebene „geschlossene“ Stadt mit vier Festungstürmen war, die nur durch vier Tore betreten werden konnte. Katzen- und Diebsturm verleihen dem Bruchsaler Stadtteil noch heute das Bild einer ehemals befestigten Stadt und der mittelalterliche Grundriss mit dichter Bebauung und engen Gassen ist noch deutlich zu erkennen.

Beim Gang durch eben diese Gässchen dürfen die Gäste aber auch so mancher imposanten Geschichte aus der ehemaligen Reichsstadt lauschen und erfahren zum Beispiel, welcher Heidelsheimer mit Mozart befreundet war, was ein Park in Lübeck mit Heidelsheim zu tun hat und wie sich die Heidelsheimer erfolgreich gegen die Frondienste ihres Landesherrn gewehrt haben.

Treffpunkt ist der Brunnen am Heidelsheimer Marktplatz, los geht es um 14:00 Uhr. Die Führung dauert eineinhalb bis zwei Stunden und kostet 3 Euro pro Person.
 
Weitere Informationen: Touristinformation Bruchsal, Am Alten Schloss 22, 76646 Bruchsal, Telefon 07251 505 94-61, E-Mail: touristinformation@btmv.de